TownsMill

...nach 17 Jahren sind wir rausgeflogen!

Nach längerem Gerangel mussten wir zum 31-12-2019 aus der Mühle raus. Herr Matthias Max Schön hatte (aus unserer Sicht fragwürdigen) Eigenbedarf für einen Stiefsohn angemeldet - den auch ein Gericht nicht erkannt hat!
Kurz nach der Verhandlung gab es die nächste Eigenbedarfskündigung: Diesmal für eine Tochter. Willkommen in einer Schönen Welt!




Oben gemachte Aussagen stellen meine Wahrnehmung im Gerangel um einen geliebten Wohnstandort dar. Gerne erkläre ich Hintergründe + sage meine Meinung. Sprich mich an: Till@TownsMill.de


Videoabend

Spielregeln des Videoabends

Ein Ära endet. Zumindest wird sie in der TownsMill nicht weitergehen.
Für ein paar Wochen gibt es eine Übergangslösung.

Men in Black: International

haben 7 Leute am 17.02.2020 gesehen. (Trailer siehe oben)

6 Bewertungen:
7,2 von 10 Punkten
"Unterhaltsamer, humorvoller + bunter Nachfolger zu den 'echten' Men in Black. Kann man gut kucken, finde ich und krachen tut es ordentlich."
AmericanAirlines

LaTiO

LaTiO

LaTiO ist das selbst gebraute Bier von Lars, Till und Olox. Etwa alle 5 Wochen treffen wir uns am Wochenende und brauen einen neuen Sud. Der Braumeister bestimmt Rezept, Zutaten und Dauer der Rasten.
Diese heitere Veranstaltung dauert sechs bis acht Stunden, in denen viel zum Thema Bier gefachsimpelt, und das ein oder andere Bier getrunken wird. Die Ergenisse? Jedes ist einzigartig + es kommen leckere Biere dabei raus!

Wakenitz Drachen

Die Wakenitzdrachen sind ein Team mit Tradition, so wie das Drachenbootfahren:
'Wir sind die älteste Drachenboot-Mannschaft Lübecks, gegründet 2004. Unser Team-Name ist durch unser ursprüngliches Trainingsgewässer entstanden, die Wakenitz – auch bekannt als Amazonas des Nordens.
Heute trainieren wir 2 bis 3 mal in der Woche auf dem Elbe-Lübeck-Kanal, auf der Trave, rund um die schöne Lübecker Altstadt und auf der Wakenitz, unserem alten Trainingsterrain. Im Laufe eines Jahres nehmen wir an ca. 8 - 10 Drachenboot-Veranstaltungen in Norddeutschland teil. Gefahren werden Kurzstrecken von 200m bis 1000m, sowie Langstrecken von 3km bis 20km.'

Zur Internetseite der Wakenitz Drachen